ONLINE-FORTBILDUNG ZUM TÄTIGKEITSSCHWERPUNKT „ZAHNERHALTUNG“

Jetzt Tätigkeits­schwerpunkt „Zahnerhaltung funktionell und ästhetisch (EDA)“ erlangen!

+ Europarechtlich zertifiziert:

Online-Fortbildung zur Erlangung der europarechtlich anerkannten EDA-Zertifizierung (European Dental Association). Geprüft und zertifiziert durch die European Dental Association (EDA)

+ Hohe Praxisrelevanz:

Praxisnahe, didaktisch hochwertige Lehrvideos mit namhaften Referenten

+ CME-Punkte:

Für diese Fortbildung erhalten Sie 132 CME-Punkte

+ Maximale Flexibilität:

Fortbildung zeit- und ortsunabhängig auf Ihrem bevorzugten Device

+ Maximaler Lernerfolg:

2 Präsenzveranstaltungen mit praxisnahem Hands-on-Training zur Vertiefung des theoretischen Wissens in kleinen Gruppen.

+ Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis:

Unschlagbar günstiger Preis für 2 Jahre strukturierte Fortbildung inklusive Präsenz-Veranstaltungen und 132 CME Punkten.

Online, hochwertig und EDA-zertifiziert: Ihr Weg zum Tätigkeitsschwerpunkt „Zahnerhaltung funktionell und ästhetisch (EDA)“

Die konservierende Zahnheilkunde entwickelt sich in ihren Behandlungsmöglichkeiten rasant weiter. Das Fortbildungsprogramm zum Tätigkeitsschwerpunkt Zahnerhaltung bringt Ihnen wichtige und aktuelle Updates aus allen Bereichen der konservierenden Zahnheilkunde, didaktisch hervorragend aufbereitet und sowohl wissenschaftlich auf dem aktuellen Stand als auch überaus praxisrelevant. Erleben Sie Fortbildungseinheiten von und mit renommierten TOP Referenten aus dem Bereich Zahnerhaltung unter besonderer Berücksichtigung der Ästhetik und Funktion. Durch den europarechtlich anerkannten Zertifizierungspartner European Dental Association ist Ihr schildfähiger Titel im gesamten EU Bereich gültig. Somit führen Sie den Tätigkeitsschwerpunkt Zahnerhaltung und machen Ihre fachliche Qualifikation nach außen sichtbar. 

Das Curriculum der Online-Fortbildung „Zahnerhaltung – funktionell und ästhetisch (EDA)“ ist auf 2 Jahre angelegt und besteht aus insgesamt 6 Themenmodulen mit 80 Unterrichtseinheiten:

+ Kariologie und Mundgesundheit 

+ Parodontologie

+ Endodontie

+ Funktion

+ Restaurative Zahnmedizin mit Prothetik

+ Ästhetik

Sie erlernen die Inhalte in hochwertigen Lehrvideos im Dental Online College - jederzeit und überall. Namhafte und didaktisch erfahrene Referenten erklären Ihnen die Themen leicht verständlich und praxisnah. Jedes Modul wird mit einem Multiple-Choice-Test abgeschlossen. 

Nach den erfolgreich abgeschlossenen Modulen, 2 nach den EDA-Richtlinien Fällen sowie nach 2 absolvierten Präsenzveranstaltungen erhalten Sie die Zulassung zur EDA-Abschlussprüfung in Form eines kollegialen Gespräches. 

Die Modul-Zertifikate dienen Ihnen zusätzlich als Nachweis für 132 CME-Fortbildungspunkte; somit bilden Sie sich strukturiert mit einem schildfähigen Abschluss weiter und erhalten wertvolle CME Punkte.

Nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung durch die EDA sind Sie europaweit schildfähig zum Führen der Bezeichnung „Tätigkeitsschwerpunkt Zahnerhaltung – funktionell und ästhetisch (EDA)" berechtigt und machen Ihre fachliche Qualifikation nach außen für Patienten und Überweiser sichtbar.

Über die European Dental Association (EDA)

Organisation
Die EDA wurde 1999 gegründet als Dachverband Europäischer Fortbildungsorganisationen und Institutionen. Sie bietet die Möglichkeit einer europäischen Integration aller Gruppen, die in der Weiterbildung engagiert sind, und sie ermöglicht Einzelmitgliedschaften für Zahnärztinnen und Zahnärzte, die sich in einer oder mehreren Fachdisziplinen spezialisieren wollen oder spezialisiert haben. Die EDA fördert das Projekt, eine möglichst große Anzahl von Zahnärzten von einer an Zuschüssen orientierten Zahnheilkunde in eine befundorientierte und transparente Zahnheilkunde zu führen, die sich im Gesundheitsmarkt etablieren und behaupten kann.

Ziele der EDA-Zertifizierung 
Diese Zertifizierung stützt sich ausschließlich auf Kenntnisse und Fähigkeiten, d.h. ergebnisorientiert, ungebunden an Institutionen, Kammern oder Universitäten. Diese Sachorientierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Fortbildungsaktivität frei, auf hohem Niveau und auch unter Einschluss der internationalen Entwicklungen fortzuführen. So können individuell die Erfordernisse und Besonderheiten der eigenen Praxis berücksichtigt werden. Die EDA hat dafür Richtlinien für die Zertifizierung und gemeinsam mit dem Dental Online College das hier vorliegende Curriculum entwickelt. Dessen Erfüllung ist Voraussetzung für die abschließende praktische und theoretische Prüfung.
 
Prüfungsvoraussetzungen
  • Nachweis des erfolgreichen Abschlusses des Dental-Online-College-Curriculums
  • Vorlage von zwei nach den EDA-Richtlinien dokumentierten selbst behandelten Fällen, davon sollte einer präventive, 
der andere rekonstruktive Schwerpunkte aufweisen (interdisziplinäre Zusammenarbeit ist möglich)
  • mindestens 3-jährige schwerpunktmäßige Tätigkeit auf dem Gebiet der Zahnerhaltung funktionell und ästhetisch. Die schwerpunktmäßige Tätigkeit wird nachgewiesen durch 300 zahnerhaltende Maßnahmen in den letzten fünf Jahren
 (Eidesstattliche Erklärung)
  • Mitgliedschaft in der EDA
Prüfung
Prüfung erfolgt durch einen vom Vorstand einberufenen Ausschuss und Sichtung der eingereichten Unterlagen (schriftlich und/oder mündlich). Die Zertifizierungs-Ernennung erfolgt auf Vorschlag des vom Vorstand ernannten Ausschusses. Gegen die Entscheidung des Vorstandes können keine Rechtsmittel eingelegt werden. Die Ernennung erfolgt auf fünf Jahre.

IHRE FORTBILDUNG IM ÜBERBLICK

80 Video-Lerneinheiten,
6 Themenmodule
132 CME-Punkte

24-monatiges Curriculum
2 Präsenzveranstaltungen

2 Patientenbehandlungen als Falldokumentation

EDA-Zertifizierung

24 Monate

orts- und zeitunab­hängig

2 Präsenz­veranstaltungen

132 CME Punkte


4800,– EUR inkl. gesetzl. MwSt.

FORTBILDUNGSGEBÜHR

Die Gebühr für das 24-monatige Fortbildungsprogramm beträgt 4.800,– EUR inklusive Mehrwertsteuer. Sie können zwischen Einmalzahlung und Ratenzahlung (4 Raten à  1.225,– EUR) wählen.

Die Gebühren enthalten:

Online-Lehrinhalte sowie die dazugehörigen Multiple-Choice-Tests

eine Übersicht Ihres persönlichen Lernfortschrittes

die persönliche Betreuung durch das qualifizierte Team des Dental Online College

die Kosten für die beiden inkludierten Präsenzveranstaltungen (exklusive Reise- und Übernachtungskosten)

die Ausstellung der Zertifikate nach erfolgreich absolviertem Curriculum

die Premium-Mitgliedschaft im Dental Online College für 2 Jahre (bei bereits bestehender Mitgliedschaft verlängert sich die Mitgliedschaft entsprechend)

Zulassung zur Fortbildung:

​Sie können an der Fortbildung teilnehmen, wenn Sie eine zahnärztliche Approbation besitzen (ggf. einen adäquaten internationalen Abschluss) sowie mindestens 1 Jahr auf dem Gebiet der Zahnerhaltung schwerpunktmäßig tätig waren.

Nur für kurze Zeit und unverbindlich

4 WOCHEN PREMIUM-MITGLIEDSCHAFT: DENTAL ONLINE COLLEGE GRATIS TESTEN

Fordern Sie heute Ihre Infobox zur EDA-Fortbildung für den Tätigkeitsschwerpunkt Zahnerhaltung an und testen Sie 4 Wochen lang das umfassende Angebot von Dental Online College. Die Premium-Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich.

Titel:


Anrede:






Bitte senden Sie mir den Gutscheincode für den Testzugang zum Dental Online College sowie die Infobox zur Online-Fortbildung „Tätigkeitsschwerpunkt Zahnerhaltung funktionell und ästhetisch (EDA)“ zu.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und zur Kenntnis genommen. Mit den AGB des Dental Online College bin ich einverstanden.

Hiermit abonniere ich den kostenlosen Dental Online College-Newsletter mit aktuellen Informationen, Aktionen und Veranstaltungshinweisen. Ich kann den Newsletter jederzeit abbestellen.

FRAGEN? WIR SIND FÜR SIE DA!

Ihre Ansprechpartnerin im Dental Online College ist Frau Ilona van Eckeren:

Sie erreichen sie für Fragen, Beratung und Anmeldung direkt telefonisch unter

Tel. +49 2234 7011-382 und per E-Mail unter EDA@dental-online-college.com

FAQ Tätigkeitsschwerpunkt Zahnerhaltung

Das sagt der Chefredakteur

Tätigkeitsschwerpunkt Zahnerhaltung (EDA) – Effektives Praxismarketing durch fachliche Qualifikation

Ein Zertifikat der European Dental Association (EDA) dient Praxen europaweit als Qualitätssiegel und als Aushängeschild: EDA-zertifizierte Zahnärzte erfüllen die höchsten zahnmedizinischen Standards und sind immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. So wissen Patienten und Überweiser, dass sie hier in guten Händen sind.

Die Fortbildung ist ideal für Kolleginnen und Kollegen, die sich im Bereich der Zahnerhaltung qualifiziert fortbilden wollen und diese Zusatzqualifikation auch schildfähig nach außen präsentieren möchten.

Dr. med. dent. Markus Bechtold,
Chefredakteur Dental Online College

© Dental Online College
Ein Produkt des Deutschen Ärzteverlags